fbpx

Warum sollten Sie 2021 eine App für das eigene Unternehmen entwickeln?

Innovative mobile Apps verbessern die customer experience erheblich und stärken die Kundenbindung. Eine Umfrage von Oracle hat ergeben, dass über 52% der Kunden im B2C Bereich kein Produkt oder Dienstleistung online kaufen würden, wenn die mobile App unseriös oder veraltet wirkt. Hinzu kommen die negativen Referenzen, denn wie bereits bekannt erfolgen die meisten App Downloads anhand Empfehlungen von Freunden/- Bekannten. Hinzu kommt, dass heutzutage über 70% der User auf Smartphones surfen, aber wie genau kann Ihr Unternehmen durch eine mobile App profitieren?

Branding mit einzigartigen Funktionen

Ganz egal ob Android oder iOS Apps, Ihr Unternehmen kann durch cleveres Branding gepaart mit einzigartigen Funktionen die Kundenbeziehung deutlich verbessern. Zusätzlich können Spezialangebote zur Verfügung gestellt werden, welche nur für App User limitiert sind. Hinsichtlich Funktionsumfang der App sind keine Grenzen gesetzt, da custom entwickelte Apps vollkommen personalisiert nach Kundenwunsch programmiert werden. Zu den beliebtesten App Funktionen zählen Terminbuchungen und Reservierungen, welche vollständig personalisiert werden können. Beispielsweise können SMS-Nachrichten versendet oder Termine automatisiert mit dem Kalender der User synchronisiert werden.

Personalisierte Erlebnisse

Die User Experience kann am einfachsten mittels innovativer UX/UI Designs und personalisierter Inhalte verbessert werden. In E-Commerce Apps kann u.a. Retargeting integriert werden und den Usern werden Produkte angeboten, die Kunden mit ähnlichem Kaufverhalten bereits erworben haben. Eine Individualisierung des App Verhaltens anhand unterschiedlicher Zielgruppen (z.B. Alter, Land, Region, Themen, Produkte etc.) kann durch Senior App Developer programmiert werden. Personalisierte Apps verbessern die Kundenbindung und führen bei professioneller Umsetzung zu einer Erhöhung des Umsatzes. Mobile Apps sind insbesondere für E-Commerce Shops eine großartige Möglichkeit, um Umsatzsteigerungen zu erzielen. Umfragen haben ergeben, dass Kunden bis zu 40% öfter in Apps shoppen, anstatt auf der Website des Unternehmens zu bestellen.

Sichtbarkeit und effizientere Vermarktung

Der größte Vorteil von Apps ist, dass Kunden Ihren Brand wiedererkennen und Ihr Unternehmen als seriös und innovativ einstufen. Dadurch steigt automatisch auch das Vertrauen und die Kunden sind bereit höhere Beträge auszugeben. Eine App auf dem Smartphone von Kunden bedeutet ständige Erinnerung. Bei jedem scrollen sieht der Kunde das Logo und kategorisiert es als vertraute Marke. Dies und hat sich als deutlich effektiver erwiesen als so manch aufwändige Marketingkampagne. Zusätzlich können auch kostenlose Push-Benachrichtigungen über mobile Apps versendet werden, um Ihre Kunde zu ermutigen, sich wieder mit der App zu beschäftigen. Push-Benachrichtigungen sind eine großartige Möglichkeit um kostenloses Marketing zu betreiben, jedoch sollte damit nicht übertrieben werden.

Ganz egal in welcher Branche Ihr Unternehmen ist, sind Android und iOS Apps eine tolle Möglichkeit, um die Kundenbeziehung dauerhaft zu stärken. Eine starke Kundenbeziehung bedeutet auch gleichzeitig mehr Vertrauen beim Kunden und eine erhöhte Bereitschaft bei Ihnen zu bestellen. Somit sind mobile Apps eine großartige Chance für Umsatzsteigerungen. Neben den Entwicklungskosten und monatlichen Wartungskosten, sollten Unternehmen auch die Vermarktungskosten miteinkalkulieren. Eine moderne mobile App nach neuesten UX/UI Standards kombiniert mit einem Marketingbudget für Social-Media Marketing kann Ihr Unternehmen auf das nächsthöhere Level hieven. Die Investition in eine Android oder iOS App für Ihr Unternehmen wird sich schnell amortisieren und Ihnen zu Umsatzsteigerungen verhelfen.

Sie haben ein spannendes Projekt? Gerne können Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch kontaktieren.